Englisch lernen in Australien

Englisch lernen in Australien

Abseits der gewohnten Sprachreisen in England und Amerika bietet Australien viel mehr als die Möglichkeit, dort Englisch zu lernen oder seine Englischkenntnisse aufzufrischen. Wie oft denkt man darüber nach, Australien mal als Tourist zu bereisen, nachdem man in der Schule von den Aboriginees, dem Great Barrier Reef und von Ayers Rock gelesen hat. Jetzt bietet sich die Möglichkeit, Sprachkurs und aktiven Urlaub miteinander zu kombinieren. Australien ist für jeden eine Chance, seinen Horizont zu erweitern.

Down Under, am anderen Ende der Welt, ist ein unvergessliches Erlebnis, ein sagenumwobenes Land der Superlative und der spannenden Gegensätze. Der Vorteil von Australien ist, dass die Sprachreise zu einem Abenteuer wird. Zwischen langen Stränden und Weltmetropolen lernt es sich gleich viel einfacher!

Neben dem Lernen und den Sprachkursen gibt es da eine ganze Menge zu entdecken, ob beim Shoppen, beim Tauchen oder Windsurfen, beim Probieren der typisch australischen Spezialitäten, beim Bewundern der außergewöhnlichen Naturlandschaften Australiens oder beim Ausflug in einen Tierpark. All diese Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind so reizvoll, dass sie einen zusätzlichen Ansporn bieten, diese Erlebnisse und Situationen auf Englisch zu meistern. Der Englischunterricht wird durch diese Motivationen zum Kinderspiel, da er interaktiv im Alltag fortgesetzt werden kann. Alternativ gibt es auch Sprachkurse bei Humboldt, für jene die nicht ins Ausland reisen möchten um Englisch zu lernen.

Ob in Sydney, Brisbane, Melbourne, Adelaide oder Perth – das Wetter in Australien ist mit 300 Sonnentagen im Jahr anders als zu Hause in Österreich. Die Temperaturschwankungen sind geringer und weniger extrem, die Wetterbedingungen sind trockener und feuchter als bei uns, Weihnachten kann man bei einem Barbecue mit Freunden am Strand verbringen. Auch das ist ein zusätzlicher Vorteil, der Australien im Gegensatz zu anderen Ländern auszeichnet.

Australien ist multikulturell und vielfältig. Nicht jedes Land kann dies von sich behaupten. Die „Aussies“ sind sehr aufgeschlossen und haben eine unkomplizierte Art, sodass man sich sofort willkommen und heimisch fühlt. Auch das ist ein wichtiges Attribut, denn eine Sprache zu erlernen bedeutet, die Menschen und ihre Kultur kennenzulernen und hautnah mitzuerleben. Genießen Sie die Offenheit und Freundlichkeit der Menschen auf dem fünften Kontinent!

Wenn Sie keinen normalen und gewohnten Sprachurlaub möchten, sondern einen unvergesslichen Aufenthalt mit Erlebnissen und Aktivitäten, von denen Sie das ganze Leben lang zehren, entscheiden Sie sich für Australien.