Einmal Outback, immer Outback – Australienreisen mit Abenteuercharakter

Einmal Outback, immer Outback - Australienreisen mit Abenteuercharakter

Einmal Outback, immer Outback – Australienreisen mit Abenteuercharakter

Schon immer faszinierte abenteuerlustige Reisende der fünfte Kontinent. Sei es das doch sehr unterschiedliche Klima, die atemberaubende Natur, oder auch die sagenhafte Tierwelt. Kein Kontinent wirkt bei Rucksacktouristen, Natureroberern und Tierliebhabern so anziehen, wie Australien.

Durch die schier unendlichen Weiten von Steppengebieten mit tiefroter Erde, den großen, Millionen alten Felsen und Bergmassiven mit ihren kristallklaren Seen, bis hin zur tropischen Küste, die mit ihren kilometerlangen, weißen Stränden lockt. Nicht zu vergessen die unzähligen kleinen und großen Inseln rings um die Küstengebiete.

Wer so viel Natur und Natürlichkeit in ihrem Ursprung ganz nah als Rundreise, Trail oder Abenteuertour erleben möchte, ist auf dem ältesten Kontinent der Erde genau richtig.

Koalas, Kängurus und fliegende Hunde

Grundsätzlich ist jeder Besuch des fünften Kontinents ein Abenteuer. Schließlich gibt es wohl keinen Kontinent dieser Erde, der nicht mit einer solch großen und zeitgleich auch gefährlichen Tierwelt aufwarten kann, wie Australien. Und startet man seinen Trip vom Flughafen Brisbane aus, begegnen einem unter Umständen schon auf dem Flughafengelände selbst die ersten Bewohner des Kontinentes.

Leguane und Echsen wärmen sich auf den von der Sonne erwärmten Fußböden auf und lassen sich von den ankommenden Reisenden nur wenig beirren. Und so geht es weiter. Kaum ein Ort, ein Landstrich oder ein Bundesstaat, wo sich nicht Wallabys, Koalas, Flughunde oder Riesenkängurus aufhalten. Als Reise mit unzähligen Abenteuern ist Australien in jeder Hinsicht perfekt, denn nicht nur die Tierwelt ist unvergleichlich, sondern auch die Natur selbst mit ihrem unbeschreiblich schönen Facettenreichtum.

Wer sich das Organisieren und Zusammenstecken einer Reiseroute mit Übernachtungen und Co ersparen möchte, der sollte sich ruhig einmal die Abenteuerreisen in Australien von Trails Reisen anschauen. Hier werden die unterschiedlichsten Touren und Trails angeboten, ohne dass man sich um die teils aufwendige Organisation selbst kümmern muss. Vom Zelten im Outback, über Flugkombis nach Tasmanien oder Cook Island und andere Naturparadiese rings um die Küste, bis hin zur perfekt durchgeplanten Mietwagenreise Down Under. Wer sich für seine Abenteuerreise genügend Zeit eingeräumt hat, kann loslegen und den Kontinent erkunden.

So viel Zeit wie möglich einplanen

Wer kann, sollte gleich seinen Jahresurlaub für die Reise nach Australien einkalkulieren. Denn wann kommt man schon nach Australien? Allein die Anreise ist mit rund 24 Stunden Flugzeit recht anstrengend. Und kommt je nach Zielort noch eine Anreise mit dem Mietwagen zur ersten Unterkunft dazu, kann das ein sehr langes Vergnügen werden. Ist man jedoch einmal dort, hat seine erste Unterkunft gefunden, ist ausgeschlafen und setzt sich zum ersten Trail ins Auto, kann man sich dem Bann dieses Kontinents und seinen überaus freundlichen Menschen nicht mehr entziehen.

Von Stadt zu Stadt und Strand zu Strand. Immer wenn man denkt, es kann eigentlich nicht mehr schöner sein, wird man vom nächsten Stopp an der Küste eines Besseren belehrt. Unendliche Weiten, kilometerlange Strände mit kristallklarem Wasser. Palmen an der Tropical Coast im Osten, tropische Temperaturen und Surfer an der Sunshinecoast.

Hunderte Kilometer Steppengebiet mit roter Erde im inneren und tiefsten Outback und dem berühmten in der Abendsonne besonders atemberaubend strahlende „Uluru“, dem roten Felsmassiv Ayers Rock. Und fährt man an der Ostküste bis zur östlichsten Spitze, erwartet den Touristen ein völlig naturbelassener Regenwald, der Daintree, der mit seinen rund 128 Millionen Jahren auch der älteste der Welt ist.

Die unzähligen Nationalparks mit ihrer uralten Flora und Fauna allein und die faszinierende Inselwelt rings um Australien sind ein Grund, warum es Reisende immer wieder zurück zu diesem Kontinent wollen und noch viel mehr von diesem wunderbaren Kontinent erfahren und erleben möchten.