Wirtschaft

Wohnungen und Kredite: Der 5. Kontinent im Immobilienrausch

Soziologen sprechen von einem großen globalen Trend, der auch immer mehr Australier in die Städte zieht. Ob Brisbane, Sydney oder Melbourne; sie wachsen mit rasanten Tempo. Die Folge, so australische Maklerfirmen, sind explodierende Immobilienpreise egal ob Kauf oder Miete. Scheinbar ein Eldorado für Investoren. Die Alternative zum Immobilienerwerb in Deutschland? Der niedrige Zinssatz für einen Kredit zur Finanzierung eines Hauses oder Wohnung trägt mit dazu bei.  Die Australier besitzen jedoch

Internationaler Führerschein

Zahlreiche Touristen fliegen nach Down Under, um dort auch eine längere Zeit zu bleiben. Der riesige Kontinent lässt sich schließlich nicht in einem ein oder zweiwöchigen Urlaub erkunden. Diejenigen, die etwas mehr Budget mitbringen und es sich daher leisten können, die Gegend nicht als Backpacker, sondern mit dem Auto zu befahren, müssen ein solches jedoch zuerst kaufen oder zumindest mieten. Oft hört man, dass dazu ein sogenannter internationaler Führerschein beantragt

Führerschein in Australien

Den Kontinent per Auto zu entdecken, macht großen Spaß und ist vor allem aufgrund der weiten Entfernungen auch sehr zu empfehlen. Damit der Trip durch Australien gelingt, gilt es jedoch, einige Regeln zu beachten. No worries – es sind nicht viele; umso besser kann man faszinierende Landschaften, das Outback, wechselnde Naturschauspiele und die Tierwelt vom Auto aus genießen. Auto fahren in Australien Ohne Auto wären die meisten Australier, die außerhalb

Der AUS$ als Währung in Australien

Das Währungskürzel für den Australischen Dollar ist AUD. Umgangssprachlich wird er auch „Aussie“ genannt. Der Australische Dollar ist die offizielle Währung für Australien. Allerdings wird er auch in den Inselstaaten Kiribati, Tuvalu und Nauru zum Bezahlen verwendet und ist somit auch dort das offizielle Zahlungsmittel. Im Jahre 1966 wurde der Australische Dollar eingeführt. Das bis dahin gültige Australische Pfund wurde durch ihn abgelöst. Die bis zu diesem Zeitpunkt genutzte alte

Wohnen in Australien

Die olympischen Spiele, der perfekte Surfer Strand, leckeres BBQ und die wilde Natur mit den Ureinwohnern (Aborigines) bestaunen – all das steht für Australien und ist für viele Europäer das non-plus-Ultra. Hat man beispielsweise durch ein lukratives Jobangebot die Möglichkeit dauerhaft in Australien zu wohnen, muss man sich natürlich auch hier auf Wohnungs- oder Häusersuche begeben. In Australien ist es nicht unüblich ein Einfamilienhaus zu bewohnen und gemeinsam am großen

Immobilien in Australien

In Australien gehört es zur Mentalität, ein eigenes Haus zu besitzen. Laut einer Studie bewohnen die Australier weltweit die größten Eigenheime mit durchschnittlich 214 qm. So ist es kaum verwunderlich, dass es kaum Apartmenthäuser gibt und wenn, dass diese dann hauptsächlich von Zuwanderern oder ausländischen Studenten bewohnt werden. Der australische Immobilienmarkt unterscheidet sich in wesentlichen Punkten vom europäischen, indem es z. B. üblich ist, die Miete in einem wöchentlichen Turnus