So finden Sie den richtigen Urlaubskredit

Malediven

Ist das Budget knapp, müssen Sie trotzdem nicht auf den Urlaub verzichten. Ein Urlaubskredit macht es Ihnen möglich, vom Alltag zu entspannen und dem Schmuddelwetter in Deutschland zu entfliehen. Dieser Kredit ist durch eine niedrige Kreditsumme und eine kurze Laufzeit gekennzeichnet. Dennoch sollten Sie nicht vergessen, dass ein solcher Kredit mit einer zusätzlichen finanziellen Belastung verbunden ist, da Sie in jedem Monat die Raten zahlen müssen. Bevor Sie sich für einen Urlaubskredit entscheiden, sollten SIe genau überlegen, ob Sie ihn tatsächlich benötigen und ob Sie Alternativen für einen günstigeren Urlaub finden können.

Was Sie über einen Urlaubskredit wissen sollten

Fragen Sie bei Ihrer Hausbank nach einem Urlaubskredit, müssen Sie mit einer Absage rechnen. Sie können allerdings nach einem Kredit mit einer kurzen Laufzeit und einer geringen Summe fragen. Die Konditionen für Kredite mit geringer Summe sind bei den Hausbanken nicht immer günstig. Deutlich günstigere Konditionen können Sie bei den Direktbanken erhalten. Diese Banken betreiben nur wenige oder keine Filialen, das ist ein Kostenvorteil, der häufig in Form günstiger Zinsen an die Kunden weitergegeben wird. Einige Direktbanken bieten auch spezielle Urlaubskredite an. Bei diesen Banken wird der Kredit zumeist sehr kurzfristig gewährt. Entscheiden Sie sich für eine Last-Minute-Reise, können Sie kurz vorher noch die Finanzierung beantragen. Der Kredit kann bequem online beantragt werden.

Planen Sie den Urlaubskredit

Bevor Sie Ihren Urlaubskredit beantragen, sollten Sie ihn genau planen. Sie sollten sich am Reisepreis orientieren, doch sollten Sie auch eventuelle Ausflüge und andere Aktivitäten im Urlaub einplanen. Der Urlaubskredit sollte nicht zu knapp kalkuliert werden, damit Sie im Urlaub genügend finanziellen Spielraum haben. Sie sollten allerdings daran denken, dass der Kredit in monatlichen Raten zurückgezahlt werden muss. Die Raten setzen sich aus Tilgung und Zinsen zusammen. Die Zinsen werden bei vielen Banken durch die Kreditsumme und die Laufzeit bestimmt, während andere Banken die Zinsen unabhängig von Laufzeit und Kreditsumme festlegen. Eine realistische Laufzeit für einen Urlaubskredit ist ein Jahr. Sie sollten bei der Kreditsumme und bei der Höhe der Raten überlegen, welchen Betrag Sie monatlich zurückzahlen können, ohne Ihr Budget zu stark zu belasten.

Vergleichen Sie die Konditionen

Haben Sie sich überlegt, in welcher Summe Sie den Urlaubskredit aufnehmen und in welcher Zeit Sie ihn zurückzahlen möchten, sollten Sie online die Konditionen vergleichen. Im Internet finden Sie verschiedene Vergleichsportale für Kredite. Dort müssen Sie nur die Eingabefelder mit der Kreditsumme und der geplanten Laufzeit ausfüllen, um einen Überblick über die monatlichen Raten und die Höhe der Zinsen bei den verschiedenen Banken zu erhalten. Zu den einzelnen Banken können Sie nähere Informationen abrufen. Haben Sie sich für eine Bank entschieden, können Sie Ihren Kredit direkt online beantragen. Sie müssen das Anmeldeformular ausfüllen und erhalten, wenn es bei der Bank eingegangen ist, eine Antwort. Ist die Antwort positiv, können Sie den Antrag ausdrucken und zusammen mit den geforderten Nachweisen an die Bank schicken. Die Bank holt eine Schufa-Auskunft ein und prüft Ihre Bonität. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird der Kredit gewährt – Ihrem Urlaub steht nichts mehr im Wege.

Was tun bei einer Absage?

Haben Sie eine Absage erhalten, können Sie den Antrag bei einer anderen Bank stellen. Sie sollten allerdings niemals auf einen Kredit ohne Schufa hereinfallen. Verschiedene Institute werben damit, doch sind die Zinsen oft sehr hoch. Nicht immer sind diese Institute seriös. Sie können jedoch Ihren Antrag bei einem Kreditmarktplatz wie Smava oder Auxmoney stellen. Privatpersonen, die bereit sind, Geld zu verleihen, bieten dort Kredite an. Die Zinsen sind dafür etwas höher. Sie stellen Ihr Kreditgesuch und geben den Verwendungszweck an. Auch hier erhalten Sie sofort eine Antwort, wenn der Antrag beim Anbieter eingegangen ist.

Es muss nicht immer ein Kredit sein

Haben Sie eine Absage erhalten, müssen Sie auf den Urlaub nicht immer verzichten. Suchen Sie nach einem günstigeren Urlaub, auch das ist über Vergleichsportale möglich. Statt einen Kredit aufzunehmen, können Sie vor dem Urlaub sparen und in jedem Monat einen Betrag für den Urlaub zurücklegen. Das ist günstiger als die Raten für einen Kredit.